Spitex Plus /Krankenmobilien / Mahlzeitendienst / Fahrdienst

Spitex Plus - unsere neuen Dienstleistungen 

Für viele Menschen ist es ein grosses Bedürfnis in allen Lebenslagen weiterhin in den eigenen vier Wänden wohnen zu können. Den Alltag zu bewältigen bereitet jedoch oft zunehmend Mühe, so dass Unterstützung, meist durch die Angehörigen, nötig wird. Neu will nun auch unsere Spitex solche unterstützende Dienstleistungen anbieten, ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Sie ergänzen unser Grundangebot an Pflegeleistungen und hauswirtschaftlicher Unterstützung. Die Leistungen von Spitex Plus werden weder von den Krankenkassen bezahlt, noch von den Gemeinden subventioniert. Sie bestimmen und bezahlen die Dienstleistungen selbst. Der Verein trägt für die nächsten zwei Jahre ein mögliches Defizit.

Folgende Leistungen bieten wir an:

  • Beratung und Begleitung von Angehörigen
  • Gesellschaftliche Betreuung und Freizeitgestaltung wie Spaziergänge, Begleitung zu kulturellen Anlässen, Ausflüge, Verwandtschafts- und Freundesbesuche, etc.
  • Entlastung von Angehörigen, durch Betreuung der zu Pflegenden, auch nur stundenweise – einfach da wo es Entlastung braucht
  • Unterstützung von Familien
  • Unterstützung bei Büroarbeiten, Zahlungen, Krankenkassenrückforderungen, etc.
  • Unterstützung für sämtliche Aufgaben die in einem Haushalt anfallen
  • Begleitung zu Terminen beim Arzt, in die Therapie etc.
  • Begleitung zum Einkaufen, Hilfe beim Kochen etc.

Dieses Dienstleistungsangebot ist nicht abschliessend. Es wird schrittweise gemäss Ihren Wünschen und unseren Möglichkeiten entwickelt. Wir beraten Sie gerne und suchen gemeinsam eine passende Lösung.


Krankenmobilien / Hilfsmittel

Die Spitex am Kohlfirst verfügt über zahlreiche Hilfsmittel, welche den Klienten im Alltag Unterstützung bieten.

Die meisten dieser Artikel können bei uns gemietet werden. Bitte erkundigen Sie sich im Stützpunkt oder bei Ihrer Betreuungsperson, welche Hilfsmittel geeignet sind.


Mahlzeitendienst

Wir liefern von Montag bis Samstag zwischen 11.00 und 12.30 Uhr frisch zubereitete Mahlzeiten. Diese beziehen wir vom Zentrum für Pflege und Betreuung Weinland in Marthalen.

Anmeldungen
im Spitex-Stützpunkt, Telefon 052 659 12 65


Fahrdienst (in Zusammenarbeit mit dem SRK)

Wir führen mobilitätsbehinderte Menschen zum Arzt, zur Therapie, ins Spital, zur Kur usw.

Die Fahrten müssen mindestens drei Arbeitstage im Voraus bei uns angemeldet werden.

Unsere freiwilligen Fahrerinnen und Fahrer begleiten Sie gerne.

Anmeldungen
bei der Einsatzleitung am Montag, Mittwoch und Freitag von 09.00 bis 11.00 Uhr, Telefon 079 512 05 70


Die Kosten für die verschiedenen Dienstleistungen entnehmen Sie den Flyern und Tariflisten